Info Ponycamps 2025

Anmeldungen/Anfragen für Ponycamps 2025

Liebe Eltern,

zu Beginn der Anmeldungen für die Ponycamps 2024 wurden wir „überrumpelt“ durch eine enorme Anzahl von Anmeldungen, die gleichzeitig online erfolgten und auch eine überraschend große Anzahl von Gruppen, die sich gemeinsam anmelden wollten.

Wir finden es natürlich fantastisch, dass unsere Ponycamps so beliebt sind und hoffen, alle Anmeldungen bestätigen zu können. Auch versuchen wir immer, Gruppen von Freundinnen/Freunden zusammen einzuteilen, aber vor allem die Gruppen machen es kompliziert.

Damit die Anmeldungen für die Ponycamps 2025 für Sie und auch für uns besser machbar sind, haben wir nun ein System mit Vorab-Anfragen, das bereits seit Dezember 2023 für die Ponycamps 2024 prima funktioniert. Außerdem erfolgen die Anmeldungen bzw. Anfragen für die Saisonen Frühjahr, Sommer und Herbst zu verschiedenen Terminen.

Anmeldungen für die Ponycamps 2025 können also nicht mehr direkt und durch Überweisung der Anzahlung erfolgen. Anstelle davon bitten wir vorab ein Anfrage-Formular zu senden, das im Herbst 2024 auf der Website zu finden ist. Das Anfrage-Formular bitten wir so gut wie möglich auszufüllen. Wir nehmen dann die Zeit, um z.B. nach dem Alter zu schauen oder ob die Kinder vielleicht schon mal bei uns waren, und vor allem wie wir die Kinder am besten in den Schlafzimmern miteinander einteilen können. Deutschsprachige Kinder teilen wir zusammen ein.

Wie und ab wann kann für die Ponycamps 2025 angefragt werden?
Anfragen bitten wir ausschließlich mit dem Formular „Anfragen Ponycamps 2025“ zu senden. Der Link steht erstmals in den hierunter genannten Tagen online. Nach den genannten 2 Tagen nehmen wir den Link eben von der Website, um alle Anfragen zu beantworten. Wir setzen den Link dann nach einer Woche wieder online für alle noch verfügbaren Ponycamps.

Die ersten Anfragen für das Frühjahr, den Sommer und den Herbst 2025 sind zu folgenden Daten möglich:

Ponycamps April bis Juni 2025:
Vom 16. September 2024 ab 09:00 Uhr bis zum 17. September 2024 um 19:00 Uhr

Ponycamps Sommerferien 2025:
Vom 30. September 2024 ab 09:00 bis zum 1. Oktober 2024 um 19:00 Uhr

Ponycamps September und Herbstferien 2025:
Vom 21. Oktober 2024 ab 09:00 Uhr bis zum 22. Oktober 2024 um 19:00 Uhr


Via E-Mail oder Social Media können wir leider nicht auf Anfragen reagieren. Wir bitten hierfür bereits jetzt um Verständnis.

Wie werden die Anfragen durch uns bearbeitet?
Die Reihenfolge des Eingangs der Anfragen hat nichts mit der Reihenfolge der Vergabe der Plätze zu tun zu tun. Das heißt, die Eltern brauchen nicht am ersten Tag gleich morgens um 09:00 Uhr die Anfragen zu senden. Wir bearbeiten ab dem dritten Tag nach Beginn der Anfragen alle Anfragen und schauen, welche Zimmereinteilungen möglich sind und am besten passen.

Sollte ein Ponycamp schnell ausgebucht sein, schauen wir in Absprache mit den Eltern, wen wir eventuell noch in einem anderen Ponycamp unterbringen können. Im Anfrage-Formular bitten wir daher, soweit möglich, für die Kinder 3 Optionen von möglichen Camps zu nennen. Wenn jemand mit Freundinnen/Freunden kommen möchte, bitten wir dies auch bei der Nennung der Optionen gut mit den Freunden abzusprechen und sie zu bitten, die gleichen Optionen im Formular anzugeben.

Wir senden so schnell wie möglich, aber in jedem Fall innerhalb von einer Woche, eine E-Mail an die Eltern, ob die Kinder sich anmelden können. Für mögliche Anmeldungen senden wir den Link für ein Anmelde-Formular mit. Die Anmeldungen bitten wir dann innerhalb von 3 Tagen zu senden und gleichzeitig die Anzahlung an uns zu überweisen. Den Betrag der Anzahlung und die Kontonummer stehen in unserer Mail. Also BITTE NICHTS BEZAHLEN, bevor wir Sie darum bitten.

Schon jetzt bitten wir Sie, uns nach Senden der Anfrage eine Woche die Zeit zu geben, um alles zu bearbeiten und die E-Mails an die Eltern zu senden. Auch bitten wir herzlich um Verständnis, dass jeweils in der ersten Woche nach Beginn der Anfragen per Saison keine anderen E-Mails oder Berichte via Social Media betreffend Ponycamps beantwortet werden können.

Ich möchte mein Kind für mehrere Ponycamps 2025 anmelden
Für die Kinder kann pro Saison in der ersten Woche der Anfragen nicht mehr als 1 Anfrage durch uns bearbeitet werden. Nach der ersten Woche nach Beginn der Anfragen können auch Anfragen für weitere Camps derselben Saison bearbeitet werden.

Mit Freundinnen/Freunden zum Ponycamp kommen?
In den Ponycamps im Frühjahr und nach den Sommerferien schlafen alle Kinder im Gebäude WOEZEL. In den Sommerferien schlafen die deutschen Kinder im Gebäude JIMMY.

In jedem Schlafzimmer in WOEZEL stehen 4 Etagenbetten und können 8 Kinder schlafen.

Sollte Ihre Tochter/Ihr Sohn nicht alleine kommen, sondern sich zusammen mit Freundinnen/Freunden anmelden wollen, geht dies im Gebäude WOEZEL ausschließlich mit 2, 4 oder 8 Kindern zusammen (also können Sie die Namen von 1, 3 oder 7 Freundinnen/Freunden im Anfrage-Formular angeben). Dies, weil wir 3 oder 5 Kinder erfahrungsgemäß schwer platzieren können und es auch schwierig ist, um 2 Kinder in das Zimmer einer Freunden-Gruppe von 6 zu legen. Wir betonen nochmals, dass es leider nicht möglich ist, für Anmeldungen in WOEZEL Anfragen mit in total 3, 5, 6 oder 7 Kindern zu bearbeiten.

In 4 Schlafzimmern in JIMMY stehen 3 Etagenbetten und können 6 Kinder schlafen. In 2 Schlafzimmern stehen 4 Etagenbetten und können 8 Kinder schlafen.

Sollte Ihre Tochter/Ihr Sohn nicht alleine kommen, sondern sich zusammen mit Freundinnen/Freunden anmelden wollen, geht dies im Gebäude JIMMY ausschließlich mit 2, 6 oder 8 Kindern zusammen (also können Sie die Namen von 1, 5 oder 7 Freundinnen/Freunden im Anfrage-Formular angeben). Dies, weil wir 3 oder 5 Kinder erfahrungsgemäß schwer platzieren können und es auch schwierig ist, um 2 Kinder in das Zimmer einer Freunden-Gruppe von 4 oder 6 zu legen. Wir betonen nochmals, dass es leider nicht möglich ist, für Anmeldungen in JIMMY Anfragen mit in total 3, 4, 5 oder 7 Kindern zu bearbeiten.

Wenn Freundinnen/Freunde sich zusammen anmelden möchten, muss dies bitte in allen Anfrage-Formularen der Freunde deutlich mit Vornamen und Nachnamen angegeben sein und müssen die Kinder die gleichen Namen nennen, ansonsten können wir leider nichts versprechen. Auch bitte nur Freundinnen/Freunde nennen, mit denen die Kinder auch wirklich befreundet sind. In 2024 haben viele Teilnehmer Namen genannt von Kindern, die sie gar nicht kannten, nur um ein komplettes Zimmer zu belegen. Das macht die Organisation natürlich sehr schwierig. Es ist auch leider so, dass die Chance, dass die Anmeldungen möglich sind, kleiner werden, wenn sich viele Gruppen von 6 oder 8 Kindern nennen.

Die Einteilung der Freundinnen/Freunde können wir leider in der Zeit nach der Anmeldung nicht verändern. Erst am Tag des Beginns des Ponycamps schauen wir immer, ob wir eventuell noch Kinder in andere Zimmer einteilen können.

Ponycamps, die sehr beliebt sind
Ponycamps, für die wir schnell wesentlich mehr Anfragen als verfügbare Plätze haben, werden wir so schnell wie möglich auf der Website mit „schnell ausgebucht“ angeben. Meist sind dies im Sommer unsere Ponycamp-Wochen 5, 6, 7 und 8. Bitte vor allem bei Anfragen zu diesen Wochen, wenn möglich, Optionen für andere Camps angeben.

Wir arbeiten auch mit Wartelisten und werden nach Möglichkeit Vorschläge hierfür unterbreiten, sollte ein Camp schnell ausgebucht sein.

Wer kann am Ponycamp teilnehmen und wer kann Anfragen (und später Anmeldungen) senden?
Anfragen und Anmeldungen bitten wir ausschließlich durch die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten zu senden.

Die Kinder müssen in den Sommerferien zwischen 11 und 17 Jahre und im Frühjahr und Herbst zwischen 10 und 17 Jahre alt sein. Alle Kinder müssen bereits gut galoppieren können.

Wir hoffen, dass durch diese Anpassungen im Anmeldeprozess auch für die Eltern und Kinder die Anmeldungen weniger stressvoll sind.
Und vor allem hoffen wir natürlich wieder auf super schöne und gesellige Ponycamps in 2025 !!
info@ponyhof.nl